Reporting und Bugfixing im OpenEMM

Kontinuierliche Verbesserung

Wir verwenden den OpenEMM Bugtracker von SourceForge für öffentliche Bug Reports zum OpenEMM. Es gibt vier Arten von Bugs im Bugtracker, die sich im Status wie folgt unterscheiden:

1. Pending: Bug-Meldungen mit dem Status Pending sind (noch) nicht bestätigt durch das Entwicklungsteam oder benötigen mehr Feedback.

2. Open: Bug-Meldungen mit dem Status Open sind durch das Entwicklungsteam bestätigt und warden so bald wie möglich gefixt.

3. Closed: Bug-Meldungen mit dem Status Closed sind im letzten Release bereits gefixt.

4. Deleted: Bug-Meldungen mit dem Status Deleted wurden durch das Entwicklungsteam abgelehnt.

Bestätigte Bugs mit der Priorität 1 bis 3 sind weniger wichtig und werden mit dem nächsten Haupt-Release des OpenEMM gefixt. Bugs mit der Priorität 4 bis 6 sind wichtig und werden mit dem nächsten Bugfix Release des OpenEMM gefixt, zusätzlich wird ein separater Bugfix bereitgestellt (Ankündigung über Twitter). Bugs mit der Priorität 7 bis 9 sind kritisch und werden sobald wie möglich durch einen Bugfix und einen extra Release gefixt.

Bugfixes für OpenEMM

Wir veröffentlichen Bugfixes im Unterverzeichnis „Bugfixes“ des OpenEMM Verzeichnisses mit der dazugehörigen Versionsnummer im File Download Bereich von SourceForge.
Wenn Sie benachrichtigt werden möchten über verfügbare Bugfixes für den OpenEMM, melden Sie sich bitte bei unserem Twitter Log an unter http://www.twitter.com/openemm.

Bugs reporten

Wenn Sie glauben, einen Bug gefunden zu haben, aber ein bisschen unsicher sind, benutzen Sie bitte unser Support Forum Releases and bug fixes.

Falls Sie einen neuen Bug in der letzten Version des OpenEMM melden möchten, verwenden Sie bitte OpenEMM bugtracker, wählen anschließen “OpenEMM” im Gruppenfeld und die entsprechende Version im Feld Kategorie.

Ihre Bug-Beschreibung sollte mindestens folgende Informationen beinhalten:

  • Bug Beschreibung
  • Ihre Linux Version und das Release (oder Windows Version)
  • Die verwendete Tomcat Version
  • Die verwendete MySQL Version
  • Die verwendete OpenEMM Version

Abhängig von der Art des Bugs kann Folgendes hilfreich sein:

  • Anhang mit der Datei /home/openemm/logs/catalina.out (Tomcat’s Log)
  • Anhang mit der Datei /var/log/maillog (Sendmail’s :og)

Wichtig: Sollten Sie ein Sicherheitsproblem gefunden haben, benutzen Sie bitte nicht den Bugtracker, sondern senden ein E-Mail an bugs@openemm.org (und ignorieren Sie die Autoresponder Nachricht).

Danke für Ihre Unterstützung bei der Verbesserung des OpenEMM!