142016Apr

Segmentieren Sie bei der Anmeldung

Nutzen Sie alle verfügbaren Daten, um Ihre Mails bestmöglich zu personalisieren. Solche Daten können Sie auch direkt von den Nutzern erfragen – bspw. wenn sie sich für Ihren Newsletter anmelden.

Ein Sportgeschäft, das Ausrüstung für Radfahrer und Läufer liefert, könnte bei der Anmeldung eben diese Präferenz abfragen: Interessieren Sie sich eher fürs Radfahren, fürs Laufen oder für beides? Anhand dieser Informationen können Sie dann die Newsletter personalisieren.

Zur Perfektion getrieben wurde dieses Verfahren von IKEA: Das Möbelhaus fragt nach Heiratsplänen, Kindern, Miete oder Eigentum, Renovierungsplänen etc. Die Beantwortung ist natürlich optional!

Um die Opt-in-Rate nicht negativ zu beeinflussen, können Sie das Anmeldeverfahren auch zweistufig gestaltensiehe folgenden Tipp.