142016Apr

Versenden Sie E-Mails in der richtigen Zeitzone

Wenn Ihr Unternehmen überregional und sogar international aktiv ist, sollten Sie nicht den Fehler begehen, einer Zeitzone den Vorrang vor anderen zu geben.

Dies ist zwar üblich (häufig wird einfach getestet, welche Uhrzeit die besten Öffnungs- und Klickraten ergibt), aber suboptimal, sofern Ihre Kunden über verschiedene Zeitzonen verstreut sind.

Professionelle Mailing-Tools erlauben es Ihnen, Ihre Newsletter-Empfänger nach Zeitzonen zu segmentieren und die Mails überall zur selben Zeit, bspw. jeweils um 10 Uhr Ortszeit, zuzustellen. Eine weitere Option ist den Versandzeitpunkt je Empfänger auf Basis seines Reaktionsverhaltens zu steuern.