142016Apr

Verwenden Sie Zahlen und Statistiken

Nutzen Sie Zahlen und Statistiken, um Ihre Newsletter attraktiver zu machen. Zahlen sind in vielen Fällen prägnanter als wortreiche Umschreibungen und eröffnen einen konkreten Erwartungshorizont:

  • „101 Tipps für bessere E-Mail-Kommunikation“
    -> Lassen Sie Ihre Kunden wissen, dass Sie sich viel Mühe gemacht und eine wirklich ausführliche Liste zusammengestellt haben!
  • „Sparen Sie 15% im Sommer-Sale“
    -> Sagen Sie konkret, wie viel Ihre Kunden sparen können – das ist attraktiver als eine unbestimmte Ankündigung von Sommer-Rabatten unbekannter Höhe.
  • „Ein Artikel – 30.000 Shares“
    -> Quantifizieren Sie Ihre Erfolge und geben Sie Ihren Kunden einen Vergleichsmaßstab. Wer weiß, dass die eigenen Blog-Artikel im Durchschnitt nur 30 Shares erreichen, wird definitiv wissen wollen, was hinter dieser beachtlichen Leistung steckt.