182011Feb

Neue Version EMM 2011 des E-Marketing Manager benutzerfreundlich wie nie

München, 18. Februar 2011. Mit dem EMM 2011 können Unternehmen erfolgreiche und komplexe E-Marketing-Kampagnen künftig noch einfacher und schneller durchführen. Dafür sorgt die neueste Version des AGNITAS E-Marketing Manager mit seiner auf Bedienungsfreundlichkeit optimierten Oberfläche. Außerdem überzeugt der EMM 2011 durch zahlreiche verbesserte und neue Funktionen wie dem Dashboard und der automatischen Versand-Optimierung.

Mit dem E-Marketing Manager, dem Kernprodukt von AGNITAS, lassen sich E-Mail-Marketing-Kampagnen in hoher Auflage von der Planung über den Versand bis hin zur Auswertung durchführen. Der EMM 2011 ist die neueste Version des AGNITAS E-Marketing Manager und unterstützt Unternehmen jetzt noch tatkräftiger bei der Durchführung ihrer E-Marketing-Kampagnen.

Der EMM 2011 begeistert bereits jetzt AGNITAS-Kunden wie die Eppendorf AG, die E-Mails in einem Dutzend Sprachen in noch mehr Länder versendet: „Der EMM 2011 verdient sich im Vergleich zu den Vorgängerversionen ein großes Lob. Die neue Oberfläche ist deutlich bedienungsfreundlicher strukturiert.“, sagt Anton Janott, Marketing Koordinator bei der Eppendorf AG. „Das neue Dashboard sorgt für einen schnellen Überblick und hat uns besonders gut gefallen. Auch der Statistikbereich hat sich verbessert.“

Seine Funktionen stellt der EMM 2011 nun über eine komplett überarbeitete Oberfläche zur Verfügung, bei der die Benutzerfreundlichkeit an vorderster Stelle steht. Um das Bestmögliche anzubieten, hat AGNITAS beim Redesign Studien zur Usability herangezogen, den Rat eines externes Experten-Teams eingeholt sowie zahlreiche Kundenstimmen berücksichtigt. Alle gewonnenen Erkenntnisse flossen anschließend in die Umstellung auf den EMM 2011 ein.

Die optimierte Oberfläche garantiert effizientere Arbeitsabläufe bei E-Mail-Kampagnen. Dazu trägt das neue Dashboard des EMM 2011 maßgeblich bei. Ein Dashboard visualisiert die wichtigsten Daten des Systems in einer verdichteten Darstellung. Im E-Marketing Manager hilft Ihnen diese Ansicht dabei, sofort einen Überblick über gegenwärtige Mailing-Aktivitäten zu erhalten. Das ermöglicht einen schnelleren Einstieg in die Software, erleichtert die Arbeitsprozesse und sorgt dafür, dass Unternehmen E-Mail-Marketing-Kampagnen effektiver planen und durchführen können.

Die optimierte Bedienung des EMM 2011 schließt auch zahlreiche neue Funktionen mit ein. Neben dem Dashboard punktet die Software unter anderem mit einem überarbeiteten Mailing-Bereich, den AGNITAS neu strukturiert und übersichtlicher gestaltet hat. Auch die Navigation hat sich wesentlich vereinfacht, da für die neue Version einige Bereiche neu sortiert und in der Reihenfolge dem Nutzerverhalten angepasst wurden.

Des Weiteren sorgt der EMM 2011 durch seine automatische Versand-Optimierung, die zeitliche Komponenten, Öffnungsraten und Klickraten berücksichtigt, für den bestmöglichen Erfolg bei E-Mail-Marketing-Kampagnen. Außerdem weist die Software nun eine verbesserte Statistik-Performance auf und kommt mit neuen Statistiken zu Empfängern, Mailings und Zielgruppen. EMM 2011 unterstützt nun auf Kundenwunsch explizit den japanischen Zeichensatz.

Wer sich selbst einen Eindruck vom EMM 2011 und seinen zahlreichen Vorteilen verschaffen will, kann das jederzeit tun. Hierfür stehen zum einen Screenshots zum Download unter https://www.agnitas.de/news/pressebilder/ zur Verfügung und zum anderen können Interessenten unter feedback(at)agnitas.de einen Zugang zum Testaccount anfordern.


Über die AGNITAS AG

Die AGNITAS AG bietet E-Marketing-Lösungen für Direkt- und Dialogmarketing in Form von Dienstleistungen, Software und Beratung an. AGNITAS überzeugt durch leistungsstarke Software und die Fähigkeit zu kundenindividuellen Lösungen. Mit der E-Marketing-Plattform von AGNITAS, dem E-Marketing Manager, lassen sich erfolgreiche E-Marketing-Kampagnen entwerfen, durchführen und auswerten. Die Leistungen des E-Marketing Manager können als Fullservice-, ASP- oder Lizenz-Lösung genutzt werden.

Das Produktportfolio der AGNITAS AG wird seit Mitte 2006 durch die kostenfreie E-Mail-Marketing-Software OpenEMM ergänzt, die sich vom E-Marketing Manager ableitet und gemeinsam mit der Open-Source-Community weiterentwickelt wird.

Ab 2006 begann AGNITAS sich mehr und mehr als Dienstleister für Verlage zu etablieren und bietet Verlagen nunmehr mit seinen Software-Lösungen E-Abo Manager und E-Seminar Manager neue Ansätze für die Gewinnung und Verwaltung von Lesern und Abonnenten an.

AGNITAS wurde 1999 gegründet und zählt renommierte Unternehmen wie Baur Versand, C&A Online, Conrad Electronic, IBM, OBI oder Tomorrow Focus zu ihren Kunden.

Pressekontakt

AGNITAS AG
Ulrike Leipnitz
Tel: +49 (0) 89/55 29 08-0
Fax: +49 (0) 89/55 29 08-69
E-Mail: uleipnitz(at)agnitas.de
Web: https://www.agnitas.de