Cross Media Package für mehr Touchpoints

Cross Media PackageFür mehr Touchpoints

Mit dem Cross Media Package eröffnen Sie sich ganz neue Kommunikationskanäle mit dem E-Marketing Manager. Bleiben Sie in der Kommunikation so flexibel wie Ihre Empfänger und schaffen Sie ein einheitliches Markenerlebnis. Durch die Nutzung der zusätzlichen Channels Web Push, WhatsApp, Facebook Messenger & Co., SMS und Fax schaffen Sie zahlreiche zusätzliche Touchpoints zur E-Mail. Erreichen Sie Ihre Empfänger überall da, wo sie sich bewegen! Alle Cross Media Kanäle sind einzeln und in Kombination buchbar, wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Die wichtigsten Vorteile des Cross Media Package auf einen Blick

  • Personalisierung & Targeting: Nutzen Sie die Individualisierungsmöglichkeiten des EMM für alle Kanäle
  • Einheitliches Branding: Kommunizieren Sie über alle Kanäle im gleichen Look & Feel
  • Multi-Channel-Kampagnen: Nutzen Sie verschiedene Touchpoints für Ihre Botschaft
  • Höhere Erreichbarkeit: Höhere Abdeckung, durch mehr Kanäle

Bestandteile des Cross Media Package:

Web Push Notifications Erreichen Sie Ihre Kunden überall im Web!

Web Push Notifications sind DIE Alternative zu App Push Nachrichten. Erreichen Sie Ihre Kunden mit kurzen Botschaften überall im Web, ganz unabhängig auf welcher Website er sich zu diesem Zeitpunkt aufhält. Web Push Notifications werden von allen großen Browsern (Chrome, Firefox, Edge, Safari) unterstützt und funktionieren sowohl auf mobilen Geräten als auch auf dem Desktop. Da man für Web Push Notifications keine eigene Anwendung benötigt, ist der Dienst schnell und unkompliziert zu implementieren. Und für Ihre Empfänger ganz ohne Aufwand verfügbar. In der Kürze liegt die Würze – ähnlich wie bei Twitter punkten die Kurznachrichten durch den schnell und einfach zu „konsumierenden“ Inhalt. Zudem profitieren Sie noch vom Neuheitswert dieses Channels, da er noch nicht von der breiten Masse genutzt wird.

Erreichen Sie Ihre Kunden mit Web Push Notifications unabhängig wo er sich gerade aufhält

Übrigens: Da Sie bei unserer Lösung die Anmeldungen über Ihre eigene Domain gewinnen, gehören die Opt-ins wirklich Ihnen. Dadurch sind Sie unabhängig vom Dienstleister. Unsere Wettbewerber holen die Opt-ins über eine Subdomain (z.B. ihredomain.wettbewerber.de) ein, somit hängen die Anmeldungen an der Domain des Anbieters.

Ideal für kurze Benachrichtigungen – auch personalisiert
Unkompliziert, da keine eigene Anwendung erforderlich
Keine Adblocker und rechtssicheres Opt-in

WhatsAppNäher am Kunden

WhatsApp eignet sich hervorragend, um mit Ihrem Kunden in den Einzeldialog zu gehen, z.B. für Service-Benachrichtigungen, oder als Kanal für kurze News-Updates. Anders als Soziale Netzwerke ist WhatApp ein Push-Kanal. Das heißt, Sie informieren Ihren Empfänger aktiv über bestimmte Themen und sind nicht davon abhängig, dass er diese Information selbst abruft. Und Sie erreichen ihn auf einem sehr persönlichen Umfeld – seinem Smartphone. Aus diesem Grund punktet WhatsApp auch mit außergewöhnlich hohen Öffnungsraten (bis 95%). Da nicht alle Ihre Kunden über WhatsApp erreichbar sind, bieten wir weitere Messenger-Dienste an. Die WhatsApp-Verweigerer können Sie z.B. über Facebook-Messenger, Instagram oder Telegram erreichen.

Ideal für kurze Benachrichtigungen – auch personalisiert
Hohe Aufmerksamkeit, da sehr persönliches Umfeld
Keine eigene Rufnummer notwendig

Mit WhatsApp sind Sie näher an Ihrem Kunden

SMSDer sichere Weg für kurze Nachrichten

Auch, wenn die SMS in der zwischenmenschlichen Kommunikation nur noch eine untergeordnete Rolle spielt, so hat sie ihre Daseinsberechtigung noch lange nicht verloren. Die SMS spielt gerade beim Versand von vertraulichen Informationen, wie z.B. TANs, Passwörtern, Zugangscodes etc., eine unvermindert wichtige Rolle, da sie die Privatsphäre des Empfängers schützt. Speziell im Bereich der Zwei-Wege-Authentifizierung wird die SMS gerne als Verifizierungskanal genutzt – darauf setzen auch namhafte Unternehmen wie Google & Co. Doch auch Benachrichtigungen wie Terminerinnerungen oder Konto-Updates werden über diesen Weg regelmäßig kommuniziert. Das hat zur Folge, dass sich das Image der SMS gewandelt hat. Sie ist mittlerweile ein seriöser Informationsdienst und somit erwachsen geworden. Weitere Vorteile sind, dass der Empfänger keine App sowie keine Internetverbindung für den Empfang benötigt und Sie auch nicht zuerst freigeben muss. Das Einzige was Sie für den Versand brauchen, ist die aktuelle Telefonnummer.

Unabhängig von Internetverbindung
Sicherer Kommunikationskanal
Reduziert aufs Wesentliche

Die SMS ist ein weiterer Kommunikationskanal im Cross Media Package

FaxDer Branchen-Liebling

Auch das Fax ist mittlerweile ein selten genutztes Kommunikationsmedium, aber gerade deshalb bekommt es wieder sehr viel Aufmerksamkeit. Weitere Vorteile dieses Kanals sind sicherlich, dass ein Dokument nicht zuerst eingescant werden muss bevor man es versenden kann und dass man über den Sendebericht sowie über das Protokoll nachvollziehen kann, ob die Nachricht erfolgreich zugestellt wurde. Das Fax ist branchenspezifisch immer noch stark verbreitet. Gerade in handwerklichen Betrieben, bei Messebauern, Messe- sowie Kongressveranstaltern oder im medizinischen Umfeld werden noch regelmäßig Faxe versendet und empfangen. Diese Branchen sind also auch generell gut per Fax erreichbar. Da das Fax das „Schriftform-Erfordernis“ erfüllt, wird es häufig für Reservierungen und Auftragsbestätigungen genutzt. Deshalb werden eingegangene Faxe auch regelmäßig kontrolliert.

Hohe Aufmerksamkeit, weil Seltenheitswert
Unkompliziert, da keine eigene Anwendung erforderlich
Branchenspezifisch stark verbreitet

Fax als aufmerksamkeitsstarker Kommunikationskanal

Interessiert am Cross Media Package? Wir informieren Sie gerne!

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Unser Newsletter informiert Sie rund um das Thema E-Mail-Marketing.