SMS-Marketing-Software für spezielle Anforderungen

SMS-Marketing-Software für spezielle Anforderungen

SMS-Marketing-Software für automatisierte und personalisierte KurznachrichtenMehrfach ausgezeichnete Multi-Channel-Marketing-Software für SMS-Versand nutzen

Die SMS (kurz für Short Message Service) ist der Hidden Champion im Marketing-Mix. Mit dem AGNITAS E-Marketing Manager (EMM), eine mehrfach ausgezeichnete und leistungsstarke Digital Push Marketing Suite, können Sie auch professionelles SMS-Marketing machen. Auch wenn die Nutzungszahlen in der rein privaten Kommunikation seit der flächendeckenden Verbreitung kostenloser Messenger-Dienste auf ein Minimum gesunken sind, so hat die SMS nach wie vor ihre Daseinsberechtigung. In der B2C- sowie der B2B-Kommunikation gibt es zahlreiche Anwendungsfälle, die weiterhin auf die SMS bauen. Und wie Sie aus den nachfolgenden Vorteilen sehen können, mit gutem Grund!

Vorteile von SMS-Versand (mit einer professionellen Software)Darum ist die SMS noch lange nicht tot

Vorteil 1: Kein Spam / keine Spam-Filter

Da die SMS kaum missbraucht wird, gibt es hier auch keine Probleme mit Spam-Filtern oder Ad-Blockern.

Vorteil 2: Kein Mitlesen durch Dritte

Die SMS kann nicht durch Dritte abgefangen und mitgelesen werden und ist somit ein sicherer Übertragungsweg.

Vorteil 3: Personalisierung

Die SMS kann wie eine E-Mail personalisiert, segmentiert, individualisiert und automatisiert versendet werden.

Vorteil 4: Keine Internetverbindung

Zum Empfang einer SMS reicht lediglich eine Verbindung zum Telefonnetz, kein Internetzugang notwendig.

Vorteil 5: Keine Freigabe erforderlich

Der Empfänger muss keine Erlaubnis erteilen oder Nummer ins Telefonbuch hinzufügen für SMS-Empfang.

Vorteil 6: Keine extra App benötigt

Für SMS benötigt man weder ein E-Mail-Konto noch muss man eine eigene Applikation installieren. Die Telefonnummer reicht.

Vorteil 7: SMS hat ein seriöses Image

Da die SMS sicher ist und überwiegend im Geschäftsverkehr verwendet wird, hat sie ein seriöses Image.

Vorteil 8: Reduziert aufs Wesentliche

Die SMS kommt ohne großen Schnickschnack aus und ist mit 160 Zeichen reduziert aufs Wesentliche.

Vorteil 9: Multi-Channel-Einsatz

Die SMS eignet sich hervorragend für den Channel-übergreifenden Echtzeiteinsatz, z.B. für Freigabe-Codes.

Vorteil 10: Entwerfen, testen, planen

Mit unserer Software können Sie die SMS vorab entwerfen, testen und den Versand planen und durchführen.

Vorteil 11: Einfache Hardware

Für den SMS-Empfang benötigt man noch nicht einmal ein Smartphone. Man erreicht also auch die Nokia-Anhänger 😉

Vorteil 12: SMS ist aufmerksamkeitsstark

Nachdem dieser Kommunikationskanal nicht so häufig genutzt wird, profitiert er von mehr Aufmerksamkeit.

Interessiert? Jetzt persönliche Online-Demo vereinbaren!

Einsatzgebiete von SMSDer richtige Channel für spezielle Zwecke

  • Verifizierungscodes
    SMS ist der beliebteste Kanal für 2-Faktor-Authentifizierungen. Zum einen ist der Kanal schnell und direkt, zum anderen kann er nicht von Dritten abgegriffen werden. Kennen Sie nicht auch SMS in der Art: „Bitte bestätigen Sie die Identität durch die Eingabe der folgenden 5 Stellen“?
  • TANs / Passwörter
    Nicht umsonst gibt es das Smart-TAN-Verfahren von Banken. Auch hier wird auf SMS gesetzt, weil der Kanal nicht mitgelesen werden kann. Auch andere Systeme verschicken Einmal-Passwörter per SMS.
  • Termin-Management
    Terminbestätigungen bzw. Reservierungsbestätigunge und Terminerinnerungen werden häufig von Airlines Ärzten, Friseuren, Mitfahrgelegenheiten, Mietautos, Möbelhäusern und Kosmetikstudios genutzt. Sicherlich gibt es noch zahlreiche weitere Anwendungsfälle.
  • Konto-Benachrichtigungen
    Mobilfunkanbieter, Kreditinstitute und andere informieren per SMS über die Rechnung oder anstehende Abbuchung.

SMS-Versand mit dem AGNITAS E-Marketing ManagerSMS versenden wie ein Profi!

Mit dem AGNITAS E-Marketing Manager steht Ihnen eine professionelle SMS-Marketing-Software zur Verfügung. Der EMM kann weit mehr als nur den reinen SMS-Versand für Sie übernehmen. Profitieren Sie von folgenden Funktionen:

Cross Channel Marketing

Mit dem AGNITAS E-Marketing Manager können Sie nicht nur Ihren SMS-Versand professionell umsetzen, sondern auch weitere Kommunikationskanäle geschickt in die Kampagnen mit einbinden. Neben SMS können Sie E-Mail, Web Push Notifications, WhatsApp, Messenger und Fax für Ihren Kundendialog nutzen.

Mehr über die anderen Marketingkanäle erfahren Sie hier.

CRM Funktionalität

Der AGNITAS E-Marketing Manager hat eine integrierte CRM Funktionalität. Sie können zu Ihrem Lead beliebige Merkmale und Informationen neben der Telefonnummer hinterlegen. So ist es problemlos möglich, diese Informationen für die Zielgruppenbildung sowie die Personalisierung und Individualisierung der SMS-Kommunikation zu verwenden.

Marketing Automation

Durch Marketing Automation stellen Sie sicher, dass Ihre SMS auch im richtigen Moment versendet wird und der Adressat die SMS dann empfängt, wenn er sie erwartet. Sie können SMS in Echtzeit durch Trigger anstoßen lassen, z.B. für den Versand von Verifizierungs-Codes oder TANs.

Mehr über Marketing Automation erfahren Sie hier.

Standard-Schnittstellen

Durch die Integration beliebiger anderer Systeme können Sie mit dem E-Marketing Manger auf alle relevanten Daten zugreifen, die Sie für Ihre Marketing-Kommunikation per SMS benötigen. So können Sie zum Beispiel neue Empfänger mit Ihrem führenden CRM abgleichen oder neue Zugangs-Codes für Referenztabellen bereitstellen.

Mehr über Schnittstellen erfahren Sie hier.

SMS-Erstellung & VersandBedienung der Software

Da die SMS selbst nur 160 Zeichen transportieren kann und auch keine Bilder oder andere Multimedia-Inhalte darstellen kann, ist die Bedienung in der Software denkbar einfach. Über ein Eingabefeld formulieren Sie einfach Ihre Textnachricht. Mit Hilfe von AGNITAS-Tags können Sie entsprechende Stellen im Text personalisieren und mit dynamischen Inhalten versehen. Durch Auswahl einer Mailingliste und gegebenenfalls Zielgruppe zur weiteren Einschränkung definieren Sie den Empfängerkreis. Voraussetzung ist natürlich, dass Sie die Handynummer des Empfängers im System hinterlegt haben. Der Versand kann entweder fix terminiert werden oder durch Trigger ausgelöst werden.

Sie möchten die Software kennenlernen?

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Unser Newsletter informiert Sie rund um das Thema E-Mail-Marketing.