Content Hub – die intelligente Schnittstelle für individuelle Inhalte

AGNITAS Content HubInhalte externer Quellen automatisiert abholen, verarbeiten und verteilen

Mit dem Content Hub bekommen Sie eine Content-Schnittstelle für spezielle Anforderungen, um Inhalte im E-Marketing Manager automatisiert und intelligent zu verarbeiten. Damit können Sie nicht nur die verschiedensten Inhaltsquellen anbinden, sondern auch die Inhalte regelbasiert verarbeiten und steuern. Neben der automatisierten Datenverabeitung sind aber auch manuelle Eingriffe sowie die direkte Content-Eingabe möglich. So behalten die Redakteure zu jeder Zeit die volle Kontrolle. Neben redaktionellen Inhalten kann über den Content Hub auch die Platzierung von Paid Content bzw. Banner Ads gesteuert werden.

Die wichtigsten Vorteile des Content Hub auf einen Blick

  • Mehr Relevanz & mehr Response: Empfänger wählt seine Inhalte selbst
  • Flexible Inhalte: Kombiniert beliebige Resorts und Rubriken nach vorgegebenem Regelwerk
  • Mediaumsatz: Vermarkten Sie Ihre Anzeigenplätze
  • Vertraute Systeme: Redakteure erstellen Inhalte an einer zentralen Stelle

Funktionen des Content Hub

Regelbasierte Content-Verarbeitung

Mit dem Content Hub lassen sich komplizierte Verarbeitungsregeln für Inhaltsquellen automatisiert umsetzen. Es sind z.B. folgende Use Cases möglich: Wenn in einer Rubrik keine Inhalte vorhanden sind, dann überspringe diese Kategorie, andernfalls zeige maximal die ersten drei Beiträge an; zeige nur Beiträge an, die nicht älter als 24 Stunden sind; verwende bestimmte Headlines in der Betreffzeile; befülle unterschiedliche Content-Bausteine mit unterschiedlichem Design, etc.

Jedem Regelwerk ist im E-Marketing Manager ein Template zugeordnet. In dieses Grunddesign fließen die Inhalte nach den vorgegebenen Regeln ein und erzeugen so ein komplett individuelles Mailing je Empfänger.

✓ Customized Content-Newsletter
Komplexe Regeln für dynamische Inhalte
Automatisierte Verarbeitung

Automatisierte Content-Verarbeitung nach festen Regeln im Content Hub

Schnittstelle zu externen Inhaltsquellen

Der Content Hub kann nicht nur CSV- oder XML-Inhalte verarbeiten, sondern auch RSS-Feeds sowie HTML-Seiten auslesen. Das macht den Content Hub besonders interessant, weil Ihre Redakteure vertraute CMS-Systeme nicht verlassen müssen und auch kein Know-how für die Erstellung von Newslettern haben müssen. Die Inhalte werden einfach dort abgeholt, wo sie sowieso entstehen und können für mehrere Zwecke zeitgleich verwendet werden.

✓ Verarbeitet RSS-Feeds, HTML-Seiten, CSV, XML
Content-Erstellung an einer zentralen Stelle
Keine Software-Kenntnisse für den EMM erforderlich

externe Inhaltsquellen

Ad Banner Management

Belegen Sie in Ihrem Newsletter verschiedene Anzeigenplätze nach vorgegebenen Regeln. Sie brauchen sich auch dafür nicht in den EMM einloggen. Im Content Hub laden Sie die Inhalte hoch und definieren den Erscheinungszeitraum sowie den Anzeigenplatz. So können Sie Ihre Werbeflächen unkompliziert vermarkten und für Zusatzgeschäft sorgen.

✓ Inhalte einfügen und Platzierung auswählen
Erscheinungszeitraum definieren
Zusätzliche Umsatzchancen

Ad Banner Management

Manuelle Content-Erstellung

Sie können nicht nur Beiträge über externe Quellen abrufen. Sie haben auch die Möglichkeit individuelle Teaser-Beiträge als Aufmacher in den Newsletter einzufügen. Diese Beiträge erstellen und terminieren Sie direkt im Content Hub. Die Headline des Teaser-Beitrags kann auf Wunsch auch in die Betreffzeile aufgenommen werden.

✓ Individuelle Teaser-Beiträge manuell beisteuern
Headline in Betreff einfügen
Terminieren

Individuelle Teaser-Beiträge

Versand-Management

Der Content Hub übernimmt auch die Steuerung des Versands. Dafür gibt es verschiedene Einstellmöglichkeiten. Sie können einzelne Inhalte sowie den ganzen Newsletter aktivieren und deaktivieren. Es ist möglich über sogenannte Sperrdaten die Verarbeitung der Inhalte und den Versand an einem bestimmten Tag (z.B. Feiertag) zu unterdrücken. Zudem kann über das Regelwerk definiert werden, wenn bestimmte Mindestinhalte nicht vorhanden sind, dass der Versand durch Auto-Stop unterbrochen wird.

✓ aktivieren / deaktivieren
Sperrdaten hinterlegen
Auto-Stop bei Unterschreiten des Mindestinhalts

Versand-Management

Adhoc-Versand für Eilmeldungen

Wenn sehr kurzfristig eine neue Schlagzeile reinkommt und verbreitet werden soll, kann eine sogenannte Eilmeldung über den Content Hub erstellt werden. Diese wird auch unmittelbar nach dem Fertigstellen an die Empfänger versandt.

✓ Erstellung von Eilmeldungen
Unmittelbarer Versand
Vorschaufunktion

Eilmeldung

Webmaster Tool für Customer Care

Mit der Webmaster-Funktionalität des Content Hubs können Mitarbeiter aus der Kundenbetreuung oder aus externen Call Centern schnell und unkompliziert Empfänger suchen und abmelden. Die Mitarbeiter müssen sich dafür nicht extra in den AGNITAS E-Marketing Manager einloggen, bekommen ein sehr einfach zu bedienendes Tool und haben zeitgleich keinen Zugriff auf sensible personenbezogene Daten.

Schnelle und einfache Bedienung
Keine vertraulichen Daten zugänglich
Passwortgeschützter Login-Bereich

Webmaster Tool für Customer Care

Interessiert am Content Hub? Wir informieren Sie gerne!

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Unser Newsletter informiert Sie rund um das Thema E-Mail-Marketing.