Smart Data für automatisierte und intelligente Datenprozesse

Daten als Basis für erfolgreiche Marketing Automation

Mit den Premium Features für automatisierte Datenprozesse können Sie Ihre gesammelten Daten aus verschiedenen Systemen mit dem E-Marketing Manager gezielt einsetzen. Alle Smart Data Features sind einzeln buchbar, Ihr Kundenbetreuer erstellt Ihnen gerne ein passendes Angebot.


Smart Data Features

Auto-Import und Auto-Export

Smart Data: zeitgesteuerter automatisierter Import / ExportEine CSV-Datei mit Empfängerdaten, die auf einem Server gespeichert ist, lässt sich automatisch in den E-Marketing Manager importieren. Wenn einmal das entsprechende Importprofil angelegt und der richtige Dateiserver und -pfad eingestellt wurde, läuft alles vollkommen automatisch ab.

Sie entscheiden, in welchem Intervall der Import oder Export erfolgen soll. Tag und Uhrzeit können Sie beliebig festlegen. Genauso können Sie vorab definieren für welche Mailingliste(n) die Empfänger angemeldet werden sollen. Sie können den Import oder Export theoretisch an jedem Tag zu einer bestimmten Uhrzeit durchführen lassen, sowie mehrere Mailinglisten für die importierten Empfängerdaten auswählen. Auch ein Import in Referenztabellen ist möglich.


Schnittstellen

Die Integration mit Drittsystemen wie CRM, Online-Shop, ERP und CMS ist für die Durchführung von automatisierten und individualisierten Kampagnen unabdingbar. Es gibt verschiedene Typen von Schnittstellen, die für unterschiedliche Aufgaben geeignet sind. Unsere Kundenbetreuer beraten Sie gerne bei der Auswahl des richtigen Schnittstellentyps:

Datenaustausch über verschiedene Schnittstellen

  • DataAgent: Dateitransfer zwischen zwei Applikationen (CSV-, XML- oder JSON Format)
    Der bidirektionale Datenaustausch erfolgt vollkommen automatisiert und erfordert keinerlei manuelle Eingriffe. Bestimmte Sicherheitsmechanismen verhindern die Einspielung von potenziell korrupten Daten. Die Synchronisierungsintervalle sind frei wählbar.
    Anwendungsbeispiele: CRM-Systeme, Shop-Systeme, ERP-Systeme, etc.Weitere Informationen zum DataAgent finden Sie in unserem Factsheet: AGNITAS DataAgent
  • Webservices: Die WS-API 2.0 stellt ca. 60 Funktionen bereit, die von einer entfernten Applikation aufgerufen werden können. Mit diesen Funktionen lassen sich Mailings, Mailing-Listen, Zielgruppen, Empfänger oder andere Objekte im EMM anlegen, abrufen, ändern oder löschen. Darüber hinaus lassen sich über die Webservices Aktionen wie die Suche nach bestimmten Empfängern, das Versenden eines Mailings oder die Berechnung statistischer Daten initiieren.
  • Gemeinsame Datenbank: Austausch durch gemeinsame Nutzung der gleichen Tabellen oder durch Trigger, die Daten zwischen den Tabellen automatisch synchronisieren.

Unsere Kundenbetreuer beraten Sie gerne bei der richtigen Auswahl der Premium Features.

Jetzt Angebot anfordern

Bildquellen: ©iStock.com/Izabela Habur, ©iStock.com/DSGpro, VAlex/Shutterstock.com