Content Syndication

Bei dem Begriff „Content Syndication“ handelt es sich um die mehrfache Verwendung von Informationen. Diese können in Form von Text-, Bild-, Video- oder auch Softwarematerial bestehen.

Die Inhalte werden hierbei meist von sogenannten Content Providern vermarktet, die als Vermittlungsunternehmen agieren. Syndicator können allerdings auch Medien sein, die die Inhalte selbst produzieren.

Oftmals erfolgt die Content-Nutzung mittels Lizenzvereinbarungen und bietet somit die Möglichkeit, die Informationen mehrfach zu vermarkten.

zurück zum Glossar