Sexy Trigger-Mailings: Kunden automatisiert erreichen

Mit Trigger-Mailings Kunden automatisiert ansprechen

Mehr Relevanz & mehr Response mit Trigger-Mailings

Trigger-Mailings sind anlass- oder ereignisbezogene E-Mails, die vollkommen automatisiert von einem Versandsystem, wie dem AGNITAS E-Marketing Manager, versendet werden. Diese Mailings weisen oft deutlich höhere Response-Werte auf als klassische Newsletter.

Warum ist diese Form von Mailings so erfolgversprechend? Und welche Einsatzmöglichkeiten gibt es? Diese Fragen klären wir im Anschluss.

Was sind Trigger-Mailings?

Das Wort “Trigger” kommt aus dem Englischen und bedeutet “Auslöser”. Der Auslöser für ein Trigger-Mailing ist immer ein bestimmtes Ereignis oder ein bestimmter Zeitpunkt. Wichtig dabei ist, dass es sich um ein persönliches Ereignis des Empfängers handelt. Zum Beispiel ein Jubiläum, wie die einjährige Mitgliedschaft, oder es greift ein bestimmtes Verhalten auf, z.B. ein Kauf. Hat man einmal eine Trigger-Mailing-Kampagne definiert, läuft alles automatisch. Man spart Zeit und Ressourcen. Und versendet individuelle, personalisierte Mailings. Für Ihre Empfänger sind diese Mailings interessanter und damit relevanter. Die Responserate steigt.

Warum sind Triggermails sexy? Vorteile und Chancen

Einmal definiert, ewig profitiert. Das schöne an Triggermail-Kampagnen ist, dass sie nur einmal die Arbeit haben, um die Kampagne aufzusetzen. Mit der richtigen Versandsoftware läuft dann alles voll automatisiert ab.

Wenn Ihre Kampagnen gut durchdacht sind, treffen die Mailings genau zum richtigen Zeitpunkt beim Empfänger ein. Da es sich um persönliche Anlässe handelt, sprechen Sie immer den einzelnen Empfänger direkt an und nicht die breite Masse. Das erhöht nicht nur die Öffnungs- und Klickraten, sondern auch die Umsatzzahlen im Shop. Zudem steigern Sie die Kontaktfrequenz und die Kundenbindung.

Trigger-Mailings richtig einsetzen

Sie denken, Mailings zum Namenstag oder zum Geburtstag fallen im Posteingang nicht mehr auf? An Geburtstagen werden die Kunden nur so mit Mailings und Gutscheinen überschüttet? Da ist etwas Wahres dran.

Erzeugen Sie deshalb „neue“, individuelle Ereignisse. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Gutschein anlässlich des 10. Einkaufs im Shop, mit einer Zubehörempfehlung zum letzten gekauften Produkt oder eine Belohnung für 100 Treuepunkte oder die regelmäßige App-Nutzung? Reaktivieren Sie Ihre Kunden und die so genannten Warenkorbabbrecher mit Trigger-Mailings. Den Ideen für Trigger-Mailings sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihren Kampagnen und haben hier einige Einsatzgebiete für Trigger-Mails näher beschrieben.

Das gilt es bei Trigger-Mailings zu beachten

Ganz am Anfang steht bei Trigger-Mailings die Datenbasis. Deshalb gilt: Reichern Sie die Profildaten mit möglichst vielen Informationen über die Interessen und das Verhalten zu diesem Empfänger an, versuchen Sie gleich zu Beginn der Neukundenbeziehung wichtige Daten wie Geburtstag & Co. abzufragen und erweitern Sie Ihre Kundendaten laufend auch mit Informationen aus weiterführenden Systemen.

Um rechtlich auf der sicheren Seite zu bleiben, benötigen Sie natürlich ein Opt-in für werbliche Inhalte.

Erstellen Sie ein einheitliches Kampagnenkonzept mit entsprechenden „Wenn-dann-Verknüpfungen“, um den Kunden nicht an einem Tag mit Mailings zu überhäufen. Stellen Sie sicher, wenn dass Kampagnen, wenn bestimmte Ereignisse eintreten, auch wieder gestoppt werden, z.B. eine Reaktivierungskampagne nach einem Kauf beenden. Weniger ist oftmals mehr.

Testen und analysieren Sie Ihre Mailings, um herauszufinden, was am besten bei Ihren Kunden ankommt.

Weitere Infos zu Trigger-Mailings finden Sie hier.

Unser E-Marketing Manager (EMM) ist eine intuitive Marketing-Automation-Software für kreative Multi-Channel-Kampagnen. Mit dem EMM können Sie individuelle Trigger-Mailings zur automatisierten Kundenansprache über E-Mail, Web Push, SMS, Fax und Print einsetzen. Die mehrfach ausgezeichnete Software erfüllt als Inhouse- oder Cloud-Lösung individuelle Datenschutzanforderungen und passt sich flexibel Ihren Bedürfnissen an. Von Open Source bis High End bieten wir für jedes Budget die passende Variante.

Als Martin Aschoff das Unternehmen 1999 gründete, war AGNITAS ein Pionier des E-Mail-Marketings in Deutschland. Heute ist AGNITAS einer der renommiertesten und innovativsten Anbieter von hochwertiger Marketing-Automation-Software, die rund um die Welt zur kundenorientierten Kommunikation genutzt wird.

 

Gestalten Sie die Customer Experience mit dem EMMzum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort!

Wollen Sie mehr über professionelles E-Mail-Marketing erfahren und unseren EMM kennenlernen? Oder haben Sie Fragen zu Trigger-Mailings? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Termin für eine individuelle Online-Demo

Online Demo

EMM Online-Demo

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus, damit wir mit Ihnen einen Termin für eine Online-Demo vereinbaren können. Teilen Sie uns einfach Ihren Wunschtermin mit.

CAPTCHA image

Dies hilft uns, Spam zu verhindern, vielen Dank.