Mailings mit kundenindividuellen InhaltenIhre Kunden werden es schätzen!

Sprechen Sie Ihre Kunden automatisiert und mit individuellen Mailings an. Dadurch schaffen Sie höchste Relevanz für den Leser und Sie holen das Beste aus Ihrer E-Mail-Kampagne heraus. Für individuelle Kampagnen gibt es viele Gelegenheiten. Einige davon möchten wir Ihnen heute vorstellen

Ideen für individuelle Mailings

Tipp 1: Produkte bewertenProduktbewertungen sind eine wichtige Quelle für Kaufentscheidungen, viele Kundenstimmen im Shop animieren zum Kauf.

Aktivieren Sie also Feedbacks und versenden Sie etwa zwei Wochen nach dem Kauf eine E-Mail an die Kunden, die die Ware nicht retourniert haben und bitten Sie darum, ihre Erfahrungen mit anderen zu teilen. Das stärkt die Beziehung zum Bestandskunden und schafft User Generated Content.

Tipp 2: Zubehörverkauf und Cross Selling

Beispiel: Sie bieten nicht nur Drucker an, sondern auch Zubehör wie Tintenpatronen und Papier? Dann fragen Sie doch aktiv bei Ihren Kunden nach, ob Sie Nachschub benötigen.

So bringen Sie sich in das Relevant Set Ihrer Kunden und bieten einen hilfreichen, individuellen Service.

Tipp 3: Abgebrochene Einkäufe (Abandoned cart Mail)

Liegen die Produkte im Warenkorb, ist die Kaufentscheidung nur noch einen Klick weit entfernt. Aber Studien zeigen, dass zum Teil mehr als die Hälfte genau hier den Kauf abbricht. Mit dem Nachfass-Mailing können Sie diese Kunden zurückholen.  Und sogar noch mehr:

Diese Aktionen zu abgebrochenen Warenkörben weisen eine deutlich höhere Conversionrate auf als herkömmliche Mailings.

Fragen Sie möglichst innerhalb von 24 Stunden nach, ob Sie helfen können. Damit brechen Sie die Anonymität im Kaufprozess auf und zeigen, dass Sie sich um Ihre Kunden kümmern.

Tipp 4: Empfehlungs-Mailings (alternativ: Retargeting)

Wenn Sie auf Ihrer Website Recommendation-Engines einsetzen, dann können Sie dem Empfänger im Mailing ähnliche Produkte anzeigen, die ihn ebenfalls interessieren könnten.

Vielleicht bringen Sie den Kunden so auf eine ganz neue Idee! Ohne Recommendation-Engines könnten Sie über Retargeting dem Empfänger alternativ die Produkte anzeigen, die er zuletzt angesehen hat.

In beiden Fällen sprechen Sie den Leser genau mit den Produkten an, die zu seinem aktuellen Interesse am besten passen.

Die vier vorgestellten individuellen Mailings können Sie durch eine einmalige Vorlage automatisieren und so mit wenig Aufwand eine individuelle, persönliche Kommunikation aufbauen und Ihre Kunden und Interessenten erreichen.

Schreibe einen Kommentar