212014Jul

15 Jahre AGNITAS: Jubiläum des E-Mail-Marketing-Tools

AGNITAS feiert 15-jähriges Jubiläum

Dieses Jahr hat AGNITAS Grund zum Jubeln: Am 17. Juli 2014 feierten wir mit Partnern, Kunden, Mitarbeitern und Wegbegleitern hoch über den Dächern Münchens unser 15-jähriges Bestehen.

15 Jahre AGNITAS

1999 startete die AGNITAS mit der Entwicklung der ersten Version des E-Marketing Manager (EMM).
15 Jahre später zählt unsere Software zu den erfolgreichsten E-Mail-Marketing-Tools weltweit. Und mittlerweile werden mit dem EMM jährlich mehrere Milliarden Mailings verschickt.

AGNITAS-Gründer und -Inhaber Martin Aschoff spricht über das Erfolgsrezept: „Wir haben von Anfang an erkannt, dass die Bedürfnisse unserer Kunden so individuell sind wie die ihrer eigenen Kunden. Die Einen suchen eine leistungsstarke Lösung für den Versand vieler, einfacher Mailings, während die Anderen komplexe, mehrstufige Kampagnen benötigen. Beides ist mit dem EMM möglich. Unseren Erfolg verdanken wir natürlich unseren Mitarbeitern, Partnern und Kunden, denen ich bei der Gelegenheit ganz herzlich für das Vertrauen und Engagement für AGNITAS danken möchte“, so Aschoff.“

Gefeiert wurde hoch über den Dächern Münchens in der Sky Lounge

IMG_2133Das große Event startete mit einem ausführlichen Schulungsprogramm zum Kampagnen-Manager, dem neuen Tool zur Steuerung und Planung von Kampagnen im EMM. Im Anschluss ging es mit Fachvorträgen zu verschiedenen aktuellen Themen weiter. Martin Aschoff referierte zum Thema „Big Data“ mit einem aktuellen Use Case. Der E-Mail Marketing Experte und Berater Matthias Niedermeier griff den aktuellen Trend „agiles E-Mail-Marketing“ auf. Er erörterte den richtigen Einsatz von Triggermailings im Customer Life Cycle und erklärte, wie Sie im richtigen Moment mit dynamischen Content und individuellen Inhalten Kunden reaktivieren können. Mehr zu den Fachvorträgen finden Sie hier: Vorträge 

Impressionen & Eindrücke unserer Jubiläumsfeier

Hier sehen Sie eine kleine Auswahl an Bildern der AGNITAS Jubiläumsfeier:

15 Jahre AGNITAS

 

 

 

 

15 Jahre AGNITAS

 

Podiumsdiskussion

 

 

 

 

P

Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.