Content Marketing

Mehr Relevanz. Mehr Response. Mehr ROI.

Content Marketing möchte mit informierenden, unterhaltenden und bildenden Inhalten eine Zielgruppe mit relevanten Inhalten ansprechen. Dies soll die potentiellen oder bereits bestehenden Kunden von der Kompetenz des Unternehmens überzeugen.

Ganz nach dem Motto „Das beste Marketing sieht nicht nach Marketing aus.“ (Tim Fishburne) gilt: Im Gegensatz zu werbenden Techniken wie Anzeigen, Banner oder Werbespots sollen die Inhalte beim Content Marketing den Kunden nicht direkt vom Kauf der Produkte überzeugen, sondern einen Mehrwert in Form von nützlichen Inhalten für den Interessenten oder Kunden bieten.

Ziele

Das Hauptziel des Content Marketing ist, den Kunden dauerhaft an das Unternehmen zu binden und somit seine Kundenbeziehungen zu stabilisieren.

Nebenziele können außerdem die Steigerung des Bekanntheitsgrades und der Ausbau der eigenen Marke sein. Das Unternehmen möchte sich zudem in der jeweiligen Branche als Experte etablieren.

Funktionsweise

ContentMarketingDie zur Verfügung gestellten Inhalte orientieren sich in ihrer Ansprache und Thematik an Fachpresse- und Unterhaltungspublikationen. Der Content soll für die Leser brauchbar und interessant sein, weshalb er speziell auf eine Zielgruppe ausgerichtet wird.

Content Marketing kann über diverse Online-Kanäle und Plattformen betrieben werden. Zum einen wird oft die Firmenwebsite dafür genutzt, aber auch eigene Blogs und Newsletter oder Social-Media Plattformen wie Facebook, Twitter und Google+. Die Inhalte des Content Marketing können zum Beispiel in Form von Texten, Bildern, Videos oder Infografiken transportiert werden.


zurück zum Glossar





Bildquelle: ©iStock.com/Devonyu