122015Jun

Smartwatches im E-Mail-Marketing

Smartwatches im E-Mail-Marketing

Neues Gadget, neue Herausforderungen

Seit knapp sechs Wochen ist sie zu haben: Die Apple Watch. Binnen kurzer Zeit war sie ausverkauft und der Konzern aus Cupertino hat erneut einen neuen Markt geschaffen. Wie beim Dauerbrenner iPhone wirkt sich das auch auf das Dialogmarketing aus.

Experte Dr. Torsten Schwarz spricht in seinem Blog von einer neuen Bedrohung für das E-Mail-Marketing. Neben Tablets, Smartphones und Smart TVs kommt nun noch eine weitere Facette hinzu, die Newsletter-Verantwortliche berücksichtigen müssen: Smartwatches!

Smartwatches: Das sollten Sie wissen

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:

  • Text ist Trumpf, denn die Smartwatch zeigt keine HTML-Version.
  • Die Messbarkeit nimmt ab, da nur die Textversion angezeigt wird und diese kein Messpixel enthält.
  • Absender und Betreff müssen in knapp bemessenen 16 Zeichen klar und deutlich erkennbar sein.
  • Der Pre-Header verrät in 32 Zeichen, welche Information in der Mail steckt.

Weitere Tipps finden Sie in dem bereits erwähnten Blog von Dr. Torsten Schwarz.

Müssen sich E-Mail-Marketing-Verantwortliche nun also Sorgen machen? Dieses Instrument gleich ganz streichen? Wandert das Dialogmarketing in andere Kanäle wie Twitter ab?

Wir bei AGNITAS sind anderer Meinung: Seit Beginn der digitalen Kommunikation vor rund 44 Jahren, haben sich Technologie und Kommunikationsformen rasant entwickelt, aber die E-Mail behauptet sich seither als eines der wichtigsten Medien der Moderne. Sie bietet gegenüber anderen Medien diverse Vorteile, ist messbar, flexibel, steuerbar, effizient und multimedial.
Aufgrund der Usability und Darstellung kann man auch davon ausgehen, dass E-Mails weiterhin auf PC, Smartphone und Tablet gelesen werden und lediglich der E-Mail-Eingang auf Smartwatches registriert wird.

Trotzdem nehmen wir natürlich die Herausforderung des neuen Gadgets an, damit unsere Kunden stets auf bestens präparierte Software und Beratung vertrauen können!

Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.