92014Mai

Agiles E-Mail-Marketing Teil 1

Mehr Response durch Realtime-Content!

Derzeit geistert der Begriff „Agiles E-Mail-Marketing“ durch die gesamte Online Branche. Aber was versteht man eigentlich darunter? Die Inhalte eines Mailings werden agil oder auch beweglich und anpassungsfähig. Dynamische Inhalte ermöglichen E-Mail-Marketing in Echtzeit. Brandaktueller Content schafft mehr Relevanz und damit mehr Response. Im folgenden Beitrag zeige ich Ihnen, wie Ihr E-Mail-Marketing „lebendig“ werden kann.

Bisher war nach dem Versand Schluss

Ist der Newsletter einmal verschickt worden, gab es keine Änderungsmöglichkeit mehr. Ganz gleich, wer, wann, wo und wie jemand die E-Mail öffnet, sie enthält statische Inhalte. Natürlich wird der Newsletter mit personalisierten Inhalten und Individualisierungen auf den Empfänger zugeschnitten, aber nachträglich kann nichts mehr verändert werden. Öffnet der Empfänger den Newsletter nicht gleich, ist womöglich das entsprechende Angebot schon ausverkauft. Ein Countdown mit restlichen Stückzahlen würde hier z.B. Abhilfe schaffen.


Dynamische Inhalte sorgen für topaktuelle Inhalte

Countdown - agiles MarketingBei dynamischen Inhalten denkt man auch schnell an Responsive E-Mail-Design. Aber hier passt sich lediglich das Layout an das Endgerät des Empfängers an – der Inhalt selbst bleibt statisch. Es erfolgt eine rein optische Anpassung. Versenden Sie ein agiles Mailing, passt sich der Inhalt in Echtzeit an. Dynamische Inhalte werden in Mailings eingefügt, die wiederum bei jedem Öffnen überprüft und aktualisiert werden. So erscheinen diese Elemente des Mailings immer wieder mit neuen, aktuellen Daten. Das steigert die Relevanz und damit die Akzeptanz beim Empfänger.

Einsatzmöglichkeiten für Realtime Content sind zum Beispiel:

    • Rabattaktionen, die sich nur auf einen bestimmten Zeitraum oder eine begrenzte Stückzahl beziehen, werden mit einem aktiven Countdown dargestellt.
  • Die Echtzeit-Optimierung greift auch bei Grafiken: Klicken Empfänger eine Produktdarstellung besonders häufig an, werden diese auch bei anderen Lesern bevorzugt angezeigt.

Leider können bislang noch nicht alle E-Mail-Clients dynamische Inhalte verarbeiten, deshalb sollte man sich im Vorfeld Gedanken über eine Fallback-Lösung machen. Als Ersatz könnte zum Beispiel ein passendes Bild eingefügt werden.

Aktualität schafft mehr Response

Agile Mailings passen sich immer an die aktuelle Situation an. Jedes Mal, wenn ein Empfänger das Mailing öffnet, werden die dynamischen Inhalte aktualisiert. Die Botschaften sind dadurch immer brandaktuell und erhöhen somit die Reaktionswahrscheinlichkeit des Empfängers enorm.

Agiles E-Mail-Marketing hat noch viel mehr zu bieten. Weitere Möglichkeiten werde ich Ihnen im nächsten Beitrag vorstellen.

Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.