Client Sniffing

Ob eine HTML-Mail beim Empfänger korrekt dargestellt wird, hängt vom E-Mail-Programm ab, das dieser verwendet.

Lösungsansatz: Client Sniffing

Hat der Empfänger dem Anbieter eine E-Mail, zum Beispiel zur Anmeldung für einen Newsletter, geschickt, so lässt sich über das Client Sniffing automatisiert ermitteln, welches E-Mail-Programm der Absender verwendet.

Es wird hierbei die Zeile der E-Mail analysiert, die mit „User-Agent“ oder „X-Mailer“ beginnt. Es handelt sich dabei um eine Zeile, die sich im verdeckten Teil des E-Mail Headers befindet.

Eine dieser beiden Zeilen ist in fast allen E-Mail-Headern vorhanden und gibt den Typ und die Version des Programms an, mit dem die E-Mail versendet wurde.


zurück zum Glossar