Confirmed Opt-in (Anmeldeverfahren)

Glühbirnen Reihe

Confirmed Opt-In

Definition

Confirmed Opt-in bezeichnet ein Anmeldeverfahren für E-Mail-Empfänger. Dabei erhält der Empfänger nach seiner Anmeldung eine Anmeldebestätigung. Maximale Rechts-Sicherheit bietet das Double Opt-in Verfahren.

Confirmed Opt-in, Double Opt-in, Single Opt-in - ein Vergleich

Confirmed Opt-inUnter Confirmed Opt-in kann also eine Mischung verstanden werden, die sich zwischen dem Single Opt-in und dem rechtssicheren Double Opt-in verorten lässt.

Beim Confirmed Opt-in erhält der Empfänger, nachdem er seine E-Mail-Adresse angegeben hat eine Bestätigungsmail, allerdings keinen Bestätigungslink, wie es beim Double Opt-in der Fall ist. Der Empfänger muss sich also aktiv austragen, sollte er durch Dritte für den Newsletter angemeldet worden sein. Währenddessen reicht es beim Double Opt-in aus, untätig zu sein, also nicht auf den Bestätigungslink zu klicken.

Daher kann das Confirmed Opt-in Verfahren nicht als rechtsicheres Newsletter-Anmeldeverfahren betrachtet werden. Dennoch wird der Empfänger durch die Bestätigungsmail wenigstens darüber informiert, dass er in einen Newsletter-Verteiler eingetragen wurde und kann sich von diesem gegebenenfalls wieder abmelden.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Unser Newsletter informiert Sie rund um das Thema E-Mail-Marketing.