eMM-Xpress – die E-Mail-Marketing-Flatrate

eMM-Xpress: Professionelles E-Mail-Marketing zum Flatrate-TarifMaximale Transparenz, großer Funktionsumfang, unbegrenztes Versandvolumen

Der eMM-Xpress ist eine leicht abgespeckte Variante des preisgekrönten E-Marketing Manager als Software-as-a-Service-Lösung. Das Besondere am eMM-Xpress ist der Flatrate-Tarif, mit dem Sie die Kosten immer genau unter Kontrolle haben und keine Überraschungen erleben. Der eMM-Xpress ist besonders geeignet für alle, die schnell, professionell und unkompliziert E-Mail-Marketing machen wollen. In der Flatrate ist ein unbegrenztes Versandvolumen inkludiert.

Vorteile einer Software-Flatrate Viele gute Gründe, den eMM-Xpress zu nutzen!

  • Absolute Kostentransparenz im Flatrate-Tarif
  • Keine IT-Aufwände: kein Kauf, keine Einrichtung, keine Pflege von Hard- und Software
  • Keine Kosten für Datenbanken und laufenden Betrieb
  • Unbegrenztes Versandvolumen, egal wie oft Sie versenden und wie groß Ihr Verteiler ist
  • Regelmäßige Updates inklusive: Sie müssen nichts dafür tun.
  • Professionelles E-Mail-Marketing-Tool: Zahlreiche Statistiken und Funktionen ohne Aufpreis inklusive
  • Templates für Mailings und An-/Abmeldeprozess erleichtern den Start
  • Hosting der Hardware in professionellem Rechenzentrum

eMM-Xpress: Die Rundum-Sorglos-FlatrateSie brauchen sich um nichts kümmern, außer um den Versand Ihrer Newsletter!

Der eMM-Xpress ist eine intelligente Flatrate-Lösung für erfolgreiches E-Mail-Marketing und basiert auf dem mehrfach ausgezeichneten AGNITAS E-Marketing Manager. Versenden Sie Newsletter und E-Mailings an Ihre Kunden und Interessenten – einfach, professionell und sensationell preisgünstig zum Flatrate-Tarif. Bei eMM-Xpress bekommen Sie das Komplettpaket für E-Mail-Marketing zum Flatrate-Tarif: Hardware, Software, Datenbank, Administration und Versandvolumen in einem Paket.

Der eMM-Xpress bietet bereits einen Großteil der Features des E-Marketing Manager (zum vollen Funktionsumfang). In der Vollversion des EMM SaaS profitieren Sie zusätzlich vom Whitelisting, einer höheren Versandgeschwindigkeit und weiteren Marketing-Kanälen. Falls Ihre Bedürfnisse mit der Zeit wachsen, ist ein Upgrade zum EMM SaaS auf Grund der gleichen Datenstruktur jederzeit problemlos möglich.

Vertragspartner beim eMM-Xpress ist die e-Xpress-mailer GmbH, eine hundertprozentige Tochter der AGNITAS.

FAQs zum eMM-XpressSie haben Fragen? Wir haben Antworten!

Wir sichern Ihnen eine Versandleistung von 10.000 E-Mails (bei je 20 KB Mailgröße) stündlich zu – sofern nicht parallel Datenbank-Importe bzw. Datenbank-Exporte durchgeführt werden oder die Gegenstelle (Internet Service Provider, Unternehmens-Mailserver, etc.) die E-Mails nicht sofort ohne Verzögerung annimmt.

Die Datenbank des eMM-Xpress kann problemlos bis zu 200.000 Empfängerprofile aufnehmen. Es hängt jedoch davon ab, welchen Flatrate-Tarif Sie gebucht haben – mehr als 200.000 Profile sind im eMM-Xpress nicht zulässig. Bitte beachten Sie jedoch, dass Importe und Exporte in der Maximalgröße etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen und die Versandzeit bei großen Verteilern deutlich länger dauert.

Standardmäßig können 50 individuelle Profilfelder erstellt werden. Bei Bedarf können Sie aber weitere Pakete (je 50 Stück) erwerben.

Mit dem Support-Paket stehen Ihnen unsere Experten per Telefon und E-Mail zur Verfügung. Sie haben 5 Anfragen monatlich frei. Die Anfragen sind nicht übertragbar.

Eine Bounce-Schleife erkennt automatisch zurückkommende Bounce-Messages und markiert die nicht erreichbaren Empfänger. Die Bounce-Schleife unterscheidet dabei zwischen vom Kunden geschriebene Antworten und der eigentlichen Bounce-Message. Normale Antwort-E-Mails von Kunden werden an Sie weitergeleitet. Das System erkennt die Bounce-Messages und markiert den betroffenen Empfänger als Bounce.

Es gibt zwei Arten von Bounce-Messages:

  • Hardbounce zeigt an, dass die E-Mail dauerhaft nicht zustellbar ist. Dies kann sein, wenn der Mailserver der E-Mail-Adresse gar nicht existiert oder der Mailserver zwar vorhanden, aber die E-Mail-Adresse des Empfängers dort unbekannt ist.
  • Softbounces treten auf, wenn bspw. das Postfach des Empfängers voll ist oder die angegebene E-Mail-Adresse zwar vorhanden, aber der Mailserver momentan nicht erreichbar ist. Es wird also lediglich registriert, dass die E-Mail derzeit nicht zustellbar ist. Zu einem späteren Zeitpunkt kann die E-Mail gegebenenfalls wieder zugestellt werden.

Das Bounce-Management ermöglicht Ihnen die Mailingliste sauber und immer auf dem neusten Stand zu halten und das ganz automatisch. Eine Bounce-Message ist eine Fehlermeldung, die von einem Mailserver automatisch an den Absender geschickt wird, wenn eine E-Mail nicht zustellbar ist. Im Bounce-Management werden die dauerhaft und temporär unzustellbaren E-Mail-Adressen verwaltet und Fehlermeldungen sowie Autoresponder-Mails gefiltert. Adressen, die dauerhaft nicht erreichbar sind, werden vom Verteiler abgemeldet, damit Sie Ihre Reputation bei den E-Mail Clients nicht gefährden.

Wenn Sie das Bounce-Management verwenden möchten, müssen Sie einen dedizierten Mail Exchanger Record in Ihrer DNS einrichten. Informationen über den Mail Exchanger Record erhalten Sie nach der Buchung mit den Kundeninformationen.

Der Pre Delivery Check prüft Ihre Newsletter vor dem Versand nach inhaltlichen Maßstäben auf Spam-Kriterien. Gefahrenpotenziale, die ein Spamfilter bei einer E-Mail erkennt, bewertet der Pre Delivery Check nach einem Schlüssel, dem sog. Spamrating. Am Ende addiert der Pre Delivery Check die einzelnen Bewertungsschlüssel. Bei Überschreitung eines vom jeweiligen Provider und Free-Mailer individuell festgelegten Grenzwertes, wird die E-Mail oder der Newsletter vom Spamfilter geblockt. Der Pre Delivery Check überprüft für Sie Ihre versandfertigen E-Mails auf Spamratings und somit die Zustellbarkeitswahrscheinlichkeit. Der Wert des Gesamt-Spamratings kann also vor dem Versand durch gezieltes Optimieren der „Schwachstellen“ möglichst niedrig gehalten werden.

eMM-Xpress Demo-AccountBei uns kaufen Sie nicht die Katze im Sack. Testen Sie uns!

Möchten Sie den eMM-Xpress zunächst testen und die Oberfläche kennenlernen? Ihnen steht jederzeit ein Demo-Account des eMM-Xpress zur Verfügung. Im Demo-Account sind einige Features deaktiviert, wie z.B. das Absenden von Newslettern.

Zum Login benutzen Sie bitte folgende Zugangsdaten:

Username: demo_de
Passwort:  eMM-Xpr3ss

Speichern Sie bitte keine persönlichen Daten in diesem Account, da der Zugang frei verfügbar ist!

Tipp: Im Demo-Account finden Sie auf allen Seiten oben rechts einen Hilfe-Button, der Ihnen den jeweiligen Bereich kurz erklärt.

Preise und optionale PaketeKonfigurieren Sie Ihren eMM-Xpress nach Ihren Anforderungen!

eMM-Xpress "Basic"

bis max. 50.000 Profile

Vertragslaufzeit 6 Monate
unbegrenztes Versandvolumen

nur 99,- € netto monatlich

eMM-Xpress "Standard"

bis max. 200.000 Profile

Vertragslaufzeit 12 Monate
unbegrenztes Versandvolumen

nur 149,- € netto monatlich

Support-Paket

Mit dem Support-Paket stehen Ihnen unsere Experten per Telefon* und E-Mail zur Verfügung und beantworten Ihre technischen Fragen zum eMM-Xpress.
Mindestlaufzeit 6 Monate, 5 Anfragen sind monatlich frei

nur 49,- € netto monatlich

Domain-Paket

Wunsch-Domain für die Absender-Domain Ihres Newsletters. Wir konnektieren für Sie Ihre Wunsch-Domain für die Absender-Domain Ihres Newsletter-Versandes.
Mindestlaufzeit 6 Monate

nur 19,- € netto monatlich

Webservice-Paket

Nahtlose Integration in Ihre IT-Infrastruktur. Über die SOAP-Webservices-Schnittstelle integrieren Sie den eMM-Xpress, um z.B. direkt Ihr CMS- oder CRM-System anzusteuern.
Mindestlaufzeit 6 Monate

nur 49,- € netto monatlich

Backup-Paket

Backup Ihrer Datenbank Nacht für Nacht. Wer hat schon Lust auf Datenverlust? Wir übernehmen Nacht für Nacht das Backup Ihrer Datenbank.
Mindestlaufzeit 6 Monate

nur 49,- € netto monatlich

eMM-Xpress jetzt konfigurieren

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Unser Newsletter informiert Sie rund um das Thema E-Mail-Marketing.