Text-Mails

Text-Mails sind E-Mails, die als reiner ASCII-Text (American Standard Code for Information Interchange) formatiert sind. Es ist hierbei nicht möglich, Bilder, Grafiken oder andere multimediale Inhalte zu transportieren. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind hier deshalb limitiert und beschränken sich auf das Layout des Textes.

Das nachfolgende Bild zeigt, dass die Möglichkeiten für die Formatierung von E-Mails im Text-Format sehr eingeschränkt sind.

Beispiel Text-Mail

Vorteile:

Schnelligkeit

Durch die geringe Größe von E-Mails im Text-Format, lassen sich diese extrem schnell versenden und kommen somit im Idealfall umgehend bei Ihren Empfängern an.

Zustellbarkeit

Reine Text-Mails sind grundsätzlich mit jedem beliebigen E-Mail-Programm zu öffnen. Somit ist die Zustellbarkeit im Normalfall gewährleistet.

Nachteile:

Optik

Bei Text-Mails leidet im Gegensatz zu HTML-Mails oftmals die Optik. Sie können nicht durch Bilder oder andere mediale Inhalte für den Empfänger optisch ansprechend gestaltet werden.

Weniger Response

Durch die fehlenden Bilder und die ansprechende Optik, erzielen Text-Mails weniger Response als HTML-Mails, da die Empfänger weniger dazu animiert werden, etwas in der Mail anzuklicken.


zurück zum Glossar